Pinot Noir, Biegarten, Schlossgut Ebringen


Pinot Noir, Biegarten, Schlossgut Ebringen

Artikel-Nr.: 1002026

Lieferbar, Versand nur in Regensburg nach Terminvereinbarung

Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung, Selbstabholung

Nein, nicht Tradition und Geschichte stehen hier im Vordergrund, das badische Schlossgut Ebringen im Breisgau ist eine "junge" Erfolgsgeschichte. Das Schlossgut Ebringen hat sich den Erhalt und die Pflege der Weinlage Ebringer Sommerberg sowie die Vinifikation hochwertiger Weine zur Aufgabe gemacht. Der Önologe Andreas Engelmann setzt auf Qualität und Ertragsreduzierung, eigentlich nur das, was früher versäumt wurde. Er überzeugt mittlerweile Jahr für Jahr mit einem breiten Weinsortiment von überzeugender Qualität.

Wir haben da mal ein paar dieser Flaschen reifen lassen.

Am Fuß des Schönbergs reifen die Burgundersorten auf Süd- und Südwestlagen. Die meisten Reblagen des Markgräflerland befinden sich an den Westhängen der Schwarzwaldberge. Der Sommerberg in Ebringen hebt sich hier etwas ab. Er ist ein kleiner Ausläufer eines Schwarzwald-Vorberges, dem Schönberg. Der kleine mit Reben bepflanzte Bergrücken erstreckt sich von Ost nach West und hat dadurch nicht nur gute Westlagen, sondern auch eine hervorragende Südlage.

Die Weine des Schlossgut Ebringen haben es in nur wenigen Jahren geschafft, wertvollste Auszeichnungen zu erhalten. Der Pinot Noir mit Barriqueausbau schloss zur deutschen Pinot Noir Spitze auf und wird seit 2012 als Lagen Pinot Noir unter den Bezeichnungen Biegarten und Leinele angeboten.

Diese Kategorie durchsuchen: Rotwein